OFFENE GALERIE
05.11. - 23.12.2011

Nach der Premiere im letzten Jahr geht die Offene Galerie nun in die zweite Runde. Künstler aus allen Bereichen der bildenden Kunst konnten ihre Projekte vorstellen, von denen eine Auswahl im Rahmen der Ausstellung vom 5. November bis zum 23. Dezember 2011 präsentiert wird.

Vor dem Hintergrund, dass wir in einer ständigen Bilderflut leben, hat sich bereits im letzten Jahr die Frage gestellt: Was passiert, wenn eine Bilderflut auf Galerieräumlichkeiten trifft? Exponate aus allen Bereichen der bildenden Kunst wurden eingereicht und ausgestellt. Schon während der Einreichung haben sich in den Galerieräumlichkeiten durch die Vielzahl und Vielfältigkeit der Künstler und der Werke viele Gespräche, Austausch und Kontakte ergeben - nicht nur unter den Künstlern, sondern auch unter den Besuchern und zwischen Künstlern und Besuchern. Neben Austausch und Kontakte knüpfen, bietet die Offene Galerie die Möglichkeit die Galerie, die Örtlichkeit und das Umfeld an der Rheinischen Straße in Dortmund kennenzulernen, so dass sich weitere oder auch längerfristige Zusammenarbeiten zwischen den Künstlern und der Galerie oder anderen Institutionen ergeben können. Die Besucher wiederum erhalten komprimiert einen Einblick in die verschiedensten aktuellen künstlerischen Ansätze.

Künstler der Ausstellung: